1 2 >
Seite 1 von 2
 
Excellent Chronograph 17 Rubis – Valjoux 7733

Die Chronographen der 70er Jahre erfreuen sich mittlerweile wieder großer Beliebtheit, speziell in solch schönem Design wie diese Excellent. Das schwarze Zifferblatt hat balkenförmige Leuchtindizes, die Totalisatoren sind weiß abgesetzt und für den nötigen Pepp...

499,00 € *

Bulova Automatic 23 Jewels – Kaliber 11ANACD...

Mit 38mm Breite hat diese Herrenuhr der Schweizer Marke Bulova immer noch zeitgemäße Abmessungen. Schaut man sich die Verarbeitung von Zeigern, Zifferblatt und Gehäuse sowie das hochwertige Manufakturkaliber 11ANACD an, muss sich die Uhr auch nicht vor damaligen...

219,00 € *

Primato Super-Automatic TS200 Taucheruhr –...

Die TS200-Serie bildete in den 1970er Jahren die Grundlage für fast alle Taucheruhren aus deutscher Produktion. Die Edelstahlgehäuse waren ursprünglich 200m druckdicht und wurden von den verschiedensten Herstellern genutzt, bzw. sogar nach Glashütte exportiert. Hier...

219,00 € *

Junghans Olympic-Automatic – J653

Für die Olympischen Spiele 1972 in München legte die Uhrenmanufaktur Junghans eine Sonderserie mit verschiedenen Modellreihen auf. Vorliegendes Exemplar verfügt über ein mattverchromtes 39mm breites Gehäuse, es trägt die Minutenindizes plastisch auf der Vorderseite,...

199,00 € *

Slava 21 Jewels – Kaliber 2414

Optisch sticht diese Herrenuhr der russischen Marke Slava aufgrund ihrer quadratischen Form aus der Masse heraus. Aber auch ihr Innenleben ist nicht von der Stange, das Manufakturkaliber Slava 2414 hat als Besonderheit zwei parallel gekoppelte Federhäuser. Die Unruh...

79,00 € *

Para Chronograph – Valjoux 7734

Bei dieser Herrenuhr der Marke Para könnte es sich glatt um einen Zwilling des ebenfalls aus den 70ern stammenden Breitling Sprint bzw. Datora Chronographen handeln, zumindest was das Zifferblattdesign betrifft. Beide Totalisatoren wurden auf dem schwarzen Blatt zu...

499,00 € *

Roxy Alarm 17 Jewels Armbandwecker – AS 1568

Das Kaliber AS 1568 ist ein recht lauter Vertreter aus der Kategorie Vintage-Armbandwecker, dies trifft besonders für vorliegende Herrenuhr der Marke Roxy zu. Sie verfügt über ein lilablaues Zifferblatt mit Sonnenschliff, das blockartige Edelstahlgehäuse zeigt ein...

219,00 € *

Seiko Automatic 21 Jewels 6119-8610 –...

Vorliegende Herrenuhr der japanischen Marke Seiko präsentiert sich in einem recht außergewöhnlichen Design, vor allem was die Formsprache angeht. Obwohl das Zifferblatt kreisrund ist, wählte man für die plastisch abgestufte Minuterie eine vertikal gestauchte, ovale...

159,00 € *

Isoma Digital Scheibenuhr – Förster 201

Scheibenuhren waren vor allem in den 70ern voll im Trend, am besten in Kombination mit möglichst großem Gehäuse, wie die 40mm Breite dieser Isoma beweisen. Sie zeigt schon ein paar Gebrauchsspuren, auch wenn die Verchromung noch gut erhalten ist. Im Inneren tickt ein...

109,00 € *

Interco Automatic 25 Rubis – PUW 1561

Abgesehen von der fast rechteckigen Gehäuseform ist das Design dieser Herrenuhr recht klar und unaufgeregt, es handelt sich um ein Modell der ehemals in Pforzheim ansässigen Handelsmarke Interco. Da verwundert es wenig, das beim Uhrwerk auch regional zugegriffen und...

109,00 € *

Seiko Automatic 7006-5000 – Kaliber 7006A...

Anhand der Seriennummer kann man dieser Herrenuhr der japanischen Marke Seiko den Januar 1974 als Produktionszeitpunkt zuordnen. Ihr Edelstahlgehäuse ist mit 39mm recht breit, es zeigte stärkere Gebrauchsspuren und wurde etwas aufpoliert. Ziemlich breit sind auch die...

99,00 € *

Anker Automatic 25 Jewels – PUW 1561

Beim PUW 1561 handelt es sich um eines der am meisten produzierten deutschen Automatikkaliber der 70er Jahre. Vorliegend tickt es in einer Herrenuhr der Handelsmarke Anker, mit tiefblauem Zifferblatt und geschwungenen arabischen Zahlenindizes. Die Gangwerte sind sehr...

99,00 € *

   
1 2 >
Seite 1 von 2
 

Tagwolke