1 2 3 >
Seite 1 von 3
 
Revue Chronograph 17 Jewels – Valjoux 23

Wenn das nicht eine Uhr ist, die einen Glasboden verdient hätte. Denn das Highlight dieses Handaufzugschronographen der Schweizer Firma Revue ist zweifelsohne das rotvergoldete Valjoux 23, welches in seiner Grundform bereits im Jahr 1916 entwickelt und bis in die...

1.299,00 € *

Certina DS2 Automatic – Kaliber 25-651

Über diese Uhr ließen sich ganze Romane schreiben. Das Modell DS2 von Certina ist so ziemlich das robusteste, was die späten 60er und frühen 70er Jahre zu bieten hatten. Das Uhrwerk hat keinerlei Kontakt zum Gehäuse, es „schwebt“ darin, gehalten von einem dicken...

349,00 € *

Oberon Skindiver Automatic 21 Rubis –...

Diese Herrenuhr der Schweizer Marke Oberon präsentiert sich mit ihrer drehbaren Lünette und den großen Leuchtzeigern und –indizes in einem klassischen Taucherlook. Besonders der pfeilförmige Stundenzeiger sticht optisch heraus. In der Uhr tickt ein Baumgartner 158...

129,00 € *

Exquisit Automatic SK – ETA 2784 (1973)

Diese Herrenuhr stammt von der 1950 von Hugo Weinmann in Pforzheim gegründeten Uhrenfirma Exquisit, sie wurde in den 70er Jahren produziert. Die Abkürzung SK hängt wahrscheinlich mit dem verwendeten ETA 2784 zusammen, es ist für diese Zeit mit 28.800 A/h durchaus ein...

129,00 € *

Anker Automatic 21 Jewels – PUW 1561

Das metallic-blaue Zifferblatt und das zeitgemäß dimensionierte Kissengehäuse sind eher nachrangige Merkmale dieser Herrenuhr der Handelsmarke Anker. Denn unter dem Glas befindet sich als Teil des Gehäuses ein geriffelter Ring, der für herrliche Lichteffekte sorgt....

89,00 € *

Poljot 17 Jewels – Kaliber 2614.2H

Das Zifferblatt dieser Poljot hat einen wunderbaren metallic-blauen Sonnenschliffeffekt, der je nach Lichtwinkel changiert. Die Uhr befindet sich rundum in sehr gutem, wenig getragenem Zustand. Das hauseigene Handaufzugskaliber 2614.2H lässt sich weich aufziehen, das...

79,00 € *

Ducado Taucher Chronograph 17 Rubis –...

Laut verschiedener Internetquellen ist das Gehäuse vorliegender Ducado baugleich mit denen der legendären Super Squale Chronographen. Es war ehemals 200m druckdicht und verfügt über eine drehbare Lünette mit verkapseltem Leuchtpunkt. Das schwarze Zifferblatt zeigt...

599,00 € *

Heno Automatic Compressor – AS 1902/03

Das Compressorprinzip war eine Erfindung der Schweizer Uhrenindustrie während der 60er Jahre. Durch ein spezielles Design von Gehäuse und Bodendeckel sollte ein erhöhter Schutz gegen Feuchtigkeit gewährleistet werden. Dass diese Technik nicht nur bei sportlichen...

179,00 € *

Sorna Alarm 17 Jewels Armbandwecker – Ronda...

Beim Ronda 1223 handelt es sich um ein mechanisches Uhrwerk mit Weckfunktion. Der Alarm wird über die untere Krone aufgezogen und der orangefarbene Weckzeiger gegen den Uhrzeigersinn eingestellt. Erreicht ihn der Stundenzeiger, ertönt ein rasselndes Geräusch....

119,00 € *

Exquisit Automatic – ETA 2782 (1972)

Bei Exquisit handelt es sich laut Mikrolisk um eine 1950 in Pforzheim registrierte Uhrenmarke. Sie gehörte einem gewissen Hugo Weinmann, daher auch das kleine W in der Krone als Markenlogo. Offensichtlich wurden damals auch Werke aus der Schweiz importiert, in...

99,00 € *

Competition 17 Jewels – Unitas 6310

Bei Competition handelt es sich laut Mikrolisk um eine 1938 in Genf registrierte Uhrenmarke. Das Zifferblatt des vorliegenden Exemplars zieren zwei Zielflaggen aus dem Rennsport, ansonsten ist das Design recht zurückhaltend gestaltet. Das Gehäuse zeigt kaum...

99,00 € *

Condor 65 Automatic – Förster 224

Mit ihrem Edelstahlgehäuse in Kissenform und dem blaumetallisch schimmernden Zifferblatt verfügt diese Herrenuhr der deutschen Marke Condor über ein recht ungewöhnliches Design. Das Blatt verfügt zudem über eine Vertikalschraffur. Wochentag (deutsch) und Datum...

99,00 € *

   
1 2 3 >
Seite 1 von 3
 

Tagwolke