1 2 >
Seite 1 von 2
 
NEU
Omega Seamaster Ref. 14775-61 SC – Kaliber...

Diese Herrenuhr von Omega stammt aus der speziell wassergeschützten Baureihe Seamaster. Sie verfügt über ein Containergehäuse, im Inneren tickt das in zwei Positionen regulierte und mit Schwanenhals versehene Handaufzugskaliber 610. Es erzeugt sehr gute Gangwerte,...

499,00 € *

NEU
Certina Waterking 215 Automatic – Kaliber...

In dieser Certina aus der Baureihe Waterking tickt das aus der DS2 bekannte Automatikkaliber 25-651. Das gewölbte Zifferblatt hat eine schöne vertikale Struktur, Indizes und Markenlogo sind appliziert. Am vergoldeten Gehäuse findet sich etwas Kantenabrieb, die Krone...

179,00 € *

NEU
Angelus 17 Jewels – AS 1686

Bei Angelus handelt es sich um eine 1902 im Schweizerischen Le Locle (Quelle Mikrolisk) registrierte Uhrenmarke, die heute vor allem für ihre unter Sammlern begehrten Chronographen bekannt ist. Hier liegt eine klassisch gestaltete Herrenuhr aus den 60er Jahren vor....

179,00 € *

NEU
Kesscö Special Flat 17 Rubis – Peseux 320

Trotz einer Sekundenanzeige bringt es vorliegende Herrenuhr der Schweizer Marke Kesscö dank Peseux 320 Handaufzugskaliber auf eine Bauhöhe von nur 7mm, ein extrem beeindruckender Wert für die 60er Jahre. Das tiefschwarze Zifferblatt verleiht ihr Eleganz, am...

159,00 € *

NEU
Dugena Tropica – AS 1604

Die Tropica-Reihe stand bei Dugena für robuste, wassergeschützte Uhren in dennoch klassischem Design. Die Uhrwerke waren stoßgesichert und ganggenau, passend zu den Anforderungen. In vorliegendem Exemplar tickt ein als Dugena 715 gelabeltes AS 1604...

109,00 € *

NEU
Preziosa 21 Rubis – Parrenin 60A

Von den 31,5mm Gehäusebreite sollte man sich bei dieser Preziosa nicht täuschen lassen, aufgrund der eckigen Form wirkt sie am Arm deutlich größer. Ihr Design ist sehr minimalistisch, dünne Leuchtzeiger treffen auf ein Sonnenschliff-Zifferblatt mit Strichindizes. Das...

89,00 € *

Ehr Automatic – Durowe 1290

Beim Durowe 1290 handelt es sich um die letzte Serie der als Duromat bekannt gewordenen deutschen Automatikkaliber, mit etwas größerer Datumsanzeige als die früheren Exemplare. Sie ist durch Wechsel zwischen 20 und 24 Uhr schnellverstellbar. Die Uhrenmarke Ehr wurde...

99,00 € *

Parat 21 Rubis – ETA 2391

Im Inneren dieser klassischen Herrenuhr der frühen 60er Jahre verbirgt sich ein wunderschön rosévergoldetes und mit Zierschliffen versehenes ETA 2391. Das vergoldete Gehäuse zeigt etwas Kantenabrieb, Zeiger und Zifferblatt sind noch in schönem Zustand. Letzteres...

99,00 € *

Dugena Festa – PUW 260

Zarte Strichindizes auf champagnerfarbenem Zifferblatt, gepaart mit ultraschmalen Zeigern zeichnen diese Dugena aus. Mit nur 8,5mm ist die Uhr zudem noch sehr flach und befindet sich rundum in schönem Zustand. Beim Uhrwerk handelt es sich um ein Pforzheimer PUW 260,...

139,00 € *

Nivada Compensamatic – ETA 2409

Der Name Compensamatic führt etwas in die Irre, denn es ist ein Handaufzugskaliber, dass in dieser Herrenuhr tickt. Es handelt sich um eine bestimmte Baureihe der Schweizer Marke Nivada. Vorliegendes Modell verfügt über ein vergoldetes Gehäuse, passend zum ebenfalls...

109,00 € *

Junghans 15 Jewels – Kaliber J93S (1962)

Das Design vorliegender Junghans ist stark von den Entwürfen des Schweizer Architekten und Künstlers Max Bill inspiriert, ihr beiges Zifferblatt wird von den typisch geformten Zahlenindizes geziert. Im Inneren werkelt das hauseigene Kaliber J93S, dank Punze kann man...

199,00 € *

Doxa Automatic – ETA 2452

Diese Doxa ist wirklich schräg – zwar nicht in der Farbgebung, aber in der Form! Fast eiförmig kommt sie daher und ist mit 36mm Breite gar nicht mal klein. Sie stammt sogar noch aus den 1960er Jahren, erkennbar am ETA 2452 Automatikkaliber, signiert als Doxa 116. Das...

129,00 € *

   
1 2 >
Seite 1 von 2
 

Tagwolke