Teriam 17 Rubis Chronograph – Venus 175

Die Marke Teriam wurde laut Mikrolisk 1940 im Schweizerischen La Chaux-de-Fonds registriert. Bei vorliegendem Exemplar handelt es sich um einen mit 38mm ungewöhnlich großen Chronographen aus den frühen 1950er Jahren. Die Uhr wird vom rotvergoldeten Schaltradkaliber...

599,00 € *

Junghans Automatic 22 Jewels Gangreserve –...

Das Werk dieser Junghans ist eine Besonderheit. Es handelt sich um das erste Armbanduhrenkaliber mit automatischem Aufzug aus deutscher Produktion. Und da die Ingenieure bei Junghans ihren Kunden etwas mehr Vertrauen in die neue Technik geben wollten, statteten sie...

349,00 € *

Dugena Festa Slip-fix – ETA 1080

Diese Dugena trägt den merkwürdigen Beinamen Slip-fix, der sich auf das originale Fixoflex-Armband bezieht, in das man bequem "hineinschlüpfen" kann. Es ist bis mindestens 18cm Gelenkumfang tragbar, einzelne Glieder können über die Klammern entfernt werden. Das...

89,00 € *

Junghans Chronometer – Kaliber J82/1 (1954)

Bei einem Chronometer handelt es sich um eine durch hochwertige Werkskomponenten und besondere Einregulierung überaus genau laufende Uhr. So erlaubt die heutige Chronometernorm Abweichungen von -4 bis +6 Sekunden pro Tag. Anfang der 50er waren solche Werke aus...

249,00 € *

Rhodos Chronograph 17 Rubis – Landeron 189

Beim Uhrwerk dieser Herrenuhr der Schweizer Marke Rhodos handelt es sich um ein Landeron 189, eine recht frühe Kombination der Komplikationen Chronograph und Datumsanzeige. Da mag man auch darüber hinwegsehen, dass eine Schnellverstellung des Datums noch nicht im...

499,00 € *

   
 

Tagwolke