NEU
Swatch Automatic – ETA 2842 (1993)

Das Gute an Swatch-Uhren ist, man kann sie anhand des Zifferblatts exakt datiern. Vorliegendes Modell stammt aus dem Jahr 1993. Es ist die Automatikvariante mit ETA 2842, man kann dem Werk durch den Plexiglasboden bei der Arbeit zuschauen. Auch das Gehäuse besteht...

79,00 € *

Meister Anker Automatic Glashütte Spezichron...

Hierbei handelt es sich um eine Glashütte auf Undercover-Mission. Da der Markenname in der BRD der 70er/80er nicht den Wohlklang heutiger Tage hatte, verkaufte man die Uhren unter dem Decknamen „Meister Anker“ im Quelle Katalog. Abgesehen davon bestehen keine...

379,00 € *

Davosa Automatic – ETA 2824-2

Das ETA 2824-2 wird nun bereits seit 1982 gebaut und findet immer noch Verwendung in zahlreichen neu produzierten Uhren. Warum auch nicht, mit Sekundenstopp, in Kronenstufe 1 verstellbarem Datum und schneller Unruhfrequenz von 28.800 A/h ist es immer noch auf der...

199,00 € *

Raketa 24 Stunden – Kaliber 2623.H

Wiedermal eine 24-Stunden-Uhr von Raketa, hier mit interessanter Drehlünette, verstellbar über die zweite Krone. Die verschiedenfarbigen Blöcke decken jeweils 4 Stunden ab, eventuell hängt dies mit Schichtzeiten beim militärischen Wachpersonal zusammen. Der Zustand...

129,00 € *

Wostok Kommandirskie – Kaliber 2414A

Die Uhren der Kommandirskie-Reihe wurden in Russland seit den 80er-Jahren wahrscheinlich millionenfach produziert. Es waren wasserdichte Zeitmesser mit robusten Kalibern, vornehmlich für den kleineren Geldbeutel. Vorliegendes Exemplar hat eine etwas seltenere...

79,00 € *

Raketa Kalender – Kaliber 2628.H

Diese Herrenuhr der russischen Marke Raketa stammt aus den 90er Jahren, man kann anhand der Drehlünette bestimmen, welches Datum im Zeitraum von 1992 bis 2012 auf welchen Wochentag fiel. Die Uhr ist mit 40mm Breite sehr groß, der Zustand gut bis sehr gut. Das Datum...

99,00 € *

   
 

Tagwolke