Longines Automatic – Kaliber 990.1

von: Longines

Artikel-Nr.: 10629

 

nicht lieferbar

 
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
 
 
 
 

Produktinformationen "Longines Automatic – Kaliber 990.1"

Das Highlight dieser klassischen Longines schlummert im Inneren – die Uhr wird vom hochwertigen Manufakturkaliber L990.1 angetrieben. Es war bei seiner Vorstellung im Jahr 1977 das flachste Automatikkaliber mit Datum und Zentralsekunde (Quelle Ranfft). Es verfügt über zwei Federhäuser, eines mit Schleppfeder und eines mit fester Zugfeder, wobei ersteres dafür sorgt, dass die feste Zugfeder beim Tragen immer unter voller Spannung steht und dadurch eine möglichst hohe Ganggenauigkeit gewährleistet wird. Desweiteren schwingt die Unruh bereits mit 28.800 A/h und verfügt über Sekundenstopp bei gezogener Krone. Um eine möglichst hohe Harmonie zu gewährleisten, wird das Datum auf einer goldfarbenen Scheibe angezeigt. Es kann in Kronenstufe 1 schnellverstellt werden. Die Uhr hatte ursprünglich ein Mineralglas – um sie noch weiter aufzuwerten, habe ich ein kratzfestes Saphirglas montiert. Am vergoldeten Gehäuse finden sich ein paar Gebrauchsspuren, der Bodendeckel hat einen Kratzer. Alles in allem handelt es sich aber um eine äußerst edle Automatikuhr mit einer sensationellen Bauhöhe von nur 7mm.

 

Weiterführende Links zu "Longines Automatic – Kaliber 990.1"

Weitere Artikel von Longines