Wostok Kommandirskie – Kaliber 2414A

Die Uhren der Kommandirskie-Reihe wurden in Russland seit den 80er-Jahren millionenfach produziert. Es waren wasserdichte Zeitmesser mit robusten Kalibern. Vorliegendes Exemplar ziert ein U-Boot auf blau-schwarzem Zifferblatt. Es finden sich ein paar Gebrauchsspuren,...

69,00 € *

Wostok „Military“ – Kaliber 2409A

Wenn der Google Translator richtig übersetzt hat, lautet das russische Wort auf dem Zifferblatt dieser Wostok „Antimagnetic“. Ihr Design ist stark militärisch inspiriert, schwarzes Blatt und Zahlenindizes bieten eine leichtere Ablesbarkeit. Das verchromte Gehäuse...

79,00 € *

Swatch Automatic – ETA 2842 (1993)

Das Gute an Swatch-Uhren ist, man kann sie anhand des Zifferblatts exakt datiern. Vorliegendes Modell stammt aus dem Jahr 1993. Es ist die Automatikvariante mit ETA 2842, man kann dem Werk durch den Plexiglasboden bei der Arbeit zuschauen. Auch das Gehäuse besteht...

79,00 € *

Davosa Automatic – ETA 2824-2

Das ETA 2824-2 wird nun bereits seit 1982 gebaut und findet immer noch Verwendung in zahlreichen neu produzierten Uhren. Warum auch nicht, mit Sekundenstopp, in Kronenstufe 1 verstellbarem Datum und schneller Unruhfrequenz von 28.800 A/h ist es immer noch auf der...

Statt: 199,00 € * 159,00 € *

Raketa 24 Stunden – Kaliber 2623.H

Wiedermal eine 24-Stunden-Uhr von Raketa, hier mit interessanter Drehlünette, verstellbar über die zweite Krone. Die verschiedenfarbigen Blöcke decken jeweils 4 Stunden ab, eventuell hängt dies mit Schichtzeiten beim militärischen Wachpersonal zusammen. Der Zustand...

129,00 € *

   
 

Tagwolke