Herrenarmbanduhren


   
1 2 3 >
Seite 1 von 3
 
Poljot Sturmanskie Chronograph – Kaliber 3133

Hierbei handelt es sich um die zivile Version des beliebten Poljot Sturmanskie Chronographen. Das verchromte Gehäuse ist rundum in schönem Zustand, es findet sich keinerlei Abrieb. Das Kaliber Poljot 3133 läuft mit sehr hoher Amplitude und in allen Funktionen...

189,00 € *

Titoni Airmaster Automatic – ETA 2783

Diese Titoni stammt aus der Reihe "Airmaster" und wurde etwa Mitte der 70er Jahre produziert. Sie wird vom signierten Automatikkaliber ETA 2783 angetrieben, dass bereits eine Schnellverstellung der Datumsanzeige in Kronenstufe 1 bietet. Das Edelstahlgehäuse hat sehr...

149,00 € *

Condor Digital Automatic Scheibenuhr – PUW...

Bei dieser Armbanduhr liegt die Betonung ausnahmsweise mal auf dem Wort Armband. Klar, die digitale Scheibenanzeige ist schon eine Besonderheit, aber die 27mm (!) breiten, auf der Vorderseite des Gehäuses liegenden Stege sind es erst recht. Dadurch sieht man vom Rest...

169,00 € *

Fortis 17 Jewels – FHF 96-4

Das Zifferblatt dieser Fortis aus den 1970er Jahren ziert ein ungewöhnlicher Braunton, gepaar mit roten und weißen Akzenten auf den Indizes. Das 36,5mm breite Gehäuse zeigt ein paar Gebrauchsspuren, allerdings kaum Goldabrieb. Im Inneren tickt das Schweizer...

119,00 € *

Medana 17 Jewels – Unitas 6376

Vom Design ähnelt diese Medana mit ihrem glänzend weißen Zifferblatt und den geschwungenen arabischen Zahlenindizes den Taschenuhren des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Ihr Gehäuse besteht aus Edelstahl und zeigt ein paar Gebrauchsspuren, Blatt und Zeiger sind absolut...

99,00 € *

Clipper Automatic 25 Jewels – HB 313

Wenn das mal nicht typisches 70er-Jahre-Design ist – ein ovales Zifferblatt mit metallic-blauem Sonnenschliff und Klötzchenindizes im kissenförmigen Gehäuse. Und wohl die kürzesten Zeiger, die ich je an einer Uhr mit 36mm Durchmesser gesehen habe. Angetrieben wird...

89,00 € *

Bergana 17 Rubis – PUW 560

Diese Bergana aus den 1970er Jahren präsentiert sich im sehr gut erhaltenen Edelstahlgehäuse, es hat einen fein ausgeführten Sonnenschliff auf der Vorderseite. Die Gangwerte des Pforzheimer Handaufzugskalibers PUW 560 können sich ebenfalls sehen lassen. Glas, Krone...

89,00 € *

Zuma Black Chronograph 17 Jewels – Valjoux 7733

Dieser Chronograph der Schweizer Marke Zuma hebt sich durch seine schwarze Gehäusebeschichtung von der Masse ab. Das Design ist dabei sehr klar und minimalistisch, alle Beschriftungen, Skalen und Indizes sind in Weiß ausgeführt, einzig der orange Sekundenzeiger...

499,00 € *

Mauthe 19 Rubis Volkswagen – Kaliber 610

Diese Uhr wurde höchstwahrscheinlich in den 50er Jahren einem Käferfahrer verliehen, der mit seinem Auto die 100.000km Marke überschritten hatte. Produziert wurde sie von der deutschen Marke Mauthe. Das Messinggehäuse verfügt über eine Goldhaube, im Inneren tickt das...

149,00 € *

Caravelle Automatic – AS 1913

Bei Caravelle handelt es sich um die Tochtermarke der Schweizer Manufaktur Bulova. Hier liegt ein seltenes Exemplar mit grünem Zifferblatt aus den 1970er Jahren vor. Im Edelstahlgehäuse verbirgt sich ein AS 1913 Automatikkaliber, das eine Schnellverstellung des...

119,00 € *

Marc Nicolet Handaufzug – Kaliber 831-17

Bei Marc Nicolet handelt es sich laut Mikrolisk um eine 1951 in der Schweiz registrierte Uhrenmarke. Das besondere an vorliegendem Exemplar ist ihr hochwertiges Manufakturkaliber vom Typ 831-17. Es ermöglich eine äußerst flache Bauhöhe von nur 8,5mm, für die 50er...

119,00 € *

Citizen Automatic 21 Jewels – Kaliber 6000...

Betrachtet man die Fotos dieser Citizen, so könnte man meinen, dass Markenlogo und Zifferblattbeschriftung irgendwie „beschnitten“ wirken. Dies liegt aber am Facettenschliff des Originalglases, welches je nach Perspektive einen tollen Effekt erzeugt. Das vergoldete...

89,00 € *

   
1 2 3 >
Seite 1 von 3
 

Tagwolke