Herrenarmbanduhren


   
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 5
 
Bel Art 17 Jewels Taucherchronograph 200m –...

Vintage-Chronographen mit (einst!) hoher Wasserdichte sind eher selten auffindbar. Vorliegendes Exemplar stammt vom Schweizer Hersteller Bel Art, der laut Mikrolisk 1960 in La Chaux-de-Fonds gegründet wurde. Das massive Edelstahlgehäuse befindet sich in unpoliertem...

499,00 € *

Seiko Automatic 6139-6012 Automatic –...

Es ist unklar, wer das Rennen um den ersten Automatikchronographen für sich entscheiden konnte, Seiko war mit dem Kaliber 6139 jedoch dabei. Das Werk ermöglicht Stoppzeiten bis zu 30 Minuten bei automatischem Aufzug, einen permanent mitlaufenden Sekundenzeiger findet...

349,00 € *

Glashütte Spezimatic 26 Rubis – GUB 75 (1974)

Uhren der Spezimatic-Baureihe kann man anhand einer Punze im Werk datieren, vorliegendes Exemplar stammt aus dem 3. Quartal 1974. Es ist rundum in absolut unverbasteltem Originalzustand, einzig das Armband wurde erneuert. Gebrauchsspuren finden sich nur spärlich, die...

199,00 € *

Certina Automatic Blue Ribbon – Kaliber 25-651

Diese Herrenuhr der Schweizer Marke Certina stammt aus der Reihe Blue Ribbon und setzt auf ein zurückhaltend klassisches Design mit dünnen Stabzeigern und hauchzarten Strichindizes. Am Gehäuse finden sich ein paar Gebrauchsspuren, die Certina-typisch dicke Vergoldung...

199,00 € *

Glashütte 17 Rubis – GUB 69.1

Hierbei handelt es sich um eine Glashütte Herrenuhr im klassischen Sixties-Design und großem 36mm Gehäuse. Im Inneren tickt das hauseigene Handaufzugskaliber GUB 69.1, die Datumsanzeige kann durch Wechsel zwischen 20 und 24 Uhr schnellverstellt werden. Das...

179,00 € *

Sepo Digital Scheibenuhr – PUW 1560D

Bei dieser Armbanduhr liegt die Betonung ausnahmsweise mal auf dem Wort Armband. Klar, die digitale Scheibenanzeige ist schon eine Besonderheit, aber die 28mm (!) breiten, auf der Vorderseite des Gehäuses liegenden Stege sind es erst recht. Dadurch sieht man vom Rest...

179,00 € *

Seiko Weekdater Automatic – Kaliber 6619A...

Dank der Seriennummer auf der Rückseite kann man dieser Seiko den Oktober 1967 als Bauzeitpunkt zuordnen. Damit handelt es sich um ein recht frühes Automatikmodell der japanischen Uhrenschmiede. Es trägt den Namen Weekdater und wird vom hauseigenen Kaliber 6119A...

129,00 € *

Porta Automatic – PUW 1563T

Fotos können den Effekt des Zifferblatts vorliegender Porta nur schwer einfangen. Es hat eine plastische vertikale Balkenstruktur und einen Farbverlaufeffekt, der von schwarz-grau bis hin zu blau-lila reicht, je nach Lichteinfall. Das Gehäuse besteht aus Edelstahl,...

119,00 € *

Premira Automatic – Durowe 7525/2

Diese Herrenuhr der deutschen Marke Premira befindet sich (abgesehen vom neuen Armband) rundum in sehr gutem Originalzustand. Sogar die mit „100% WP“ signierte Krone ist noch das Original. Die Schliffe des Edelstahlgehäuses sind schön erhalten, das Datum kann bereits...

109,00 € *

Luxia E.B. Suisse Handaufzug

Bei vorliegender Herrenuhr handelt es sich um ein sehr altes, noch aus den 1930er Jahren stammendes Exemplar mit sogenannten „Fancy Lugs“, also ausgefallen gestalteten Bandstegen. Ihr Uhrwerk konnte ich mangels Punzen nicht bestimmen, es handelt sich um ein definitiv...

99,00 € *

Orient 3-Star Automatic – Kaliber 46943

Diese Herrenuhr der japanischen Marke Orient überzeugt mit einem tollen Zifferblattdesign, dessen linker sowie rechter Rand fast schon schwarz wirkt, während die Mitte golden schimmert. Sie verfügt über das hauseigene Automatikkaliber Orient 46943, das Datum kann...

99,00 € *

Lanco 17 Jewels – FHF ST 96

Auch wenn das Gehäuse dieser Lanco aus verchromtem Messing besteht – es zeigt keinerlei Spur von Abrieb und ist noch in sehr gutem Zustand. Als Kontrast hat das Zifferblatt einen goldenen Sonnenschliff, dessen Zentrum von einem Punkt oberhalb des 6-Uhr-Markers...

79,00 € *

   
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 5
 

Tagwolke