Herrenarmbanduhren


   
1 2 3 >
Seite 1 von 3
 
Dugena Watertrip Automatic – PUW 1460

Diese Taucheruhr von Dugena nutzt das Pforzheimer TS200-Gehäuse, das es trotz Druckboden und unverschraubter Krone auf ehemals 20Bar Druckdichte brachte. Es besteht aus Edelstahl und besitzt noch alle Originalschliffe, die verchromte Plexi-Messinglünette hat in...

179,00 € *

Rexor Digital Scheibenuhr – Förster 201

Mit 40mm Breite und fast 14mm Dicke ist diese Scheibenuhr der Marke Rexor ein ordentlicher Brocken, selbst für 70er-Verhältnisse. Der Zustand ist rundum als sehr gut zu bezeichnen, das Gehäuse zeigt keinerlei Abrieb, das Glas ist kratzerfrei. Original ist auch das...

179,00 € *

Ehr Automatic – Durowe 1290

Beim Durowe 1290 handelt es sich um die letzte Serie der als Duromat bekannt gewordenen deutschen Automatikkaliber, mit etwas größerer Datumsanzeige als die früheren Exemplare. Sie ist durch Wechsel zwischen 20 und 24 Uhr schnellverstellbar. Die Uhrenmarke Ehr wurde...

99,00 € *

Parat 21 Rubis – ETA 2391

Im Inneren dieser klassischen Herrenuhr der frühen 60er Jahre verbirgt sich ein wunderschön rosévergoldetes und mit Zierschliffen versehenes ETA 2391. Das vergoldete Gehäuse zeigt etwas Kantenabrieb, Zeiger und Zifferblatt sind noch in schönem Zustand. Letzteres...

99,00 € *

Wostok Kommandirskie – Kaliber 2414A

Die Uhren der Kommandirskie-Reihe wurden in Russland seit den 80er-Jahren millionenfach produziert. Es waren wasserdichte Zeitmesser mit robusten Kalibern. Vorliegendes Exemplar ziert ein U-Boot auf blau-schwarzem Zifferblatt. Es finden sich ein paar Gebrauchsspuren,...

69,00 € *

Anker 060 Automatic Chronograph – Valjoux 7750

Vintage-Chronographen mit dem auch heute noch produzierten Kaliber Valjoux 7750 sind selten zierlich, unter 15mm Bauhöhe geht eigentlich nichts. Das schwarz eloxierte Edelstahlgehäuse dieser Herrenuhr der Handelsmarke Anker ist zudem noch 41mm breit, was zu einem...

499,00 € *

Civitas Chronograph – Landeron 48

Gemäß Mikrolisk wurde die Uhrenmarke Civitas bereits 1904 in der Schweiz registriert. Vorliegendes Modell stammt höchstwahrscheinlich aus den frühen 50er Jahren, beim Uhrwerk handelt es sich um ein Landeron aus der 48er Familie. Das silberfarbene Zifferblatt hat eine...

299,00 € *

Dugena Festa – PUW 260

Zarte Strichindizes auf champagnerfarbenem Zifferblatt, gepaart mit ultraschmalen Zeigern zeichnen diese Dugena aus. Mit nur 8,5mm ist die Uhr zudem noch sehr flach und befindet sich rundum in schönem Zustand. Beim Uhrwerk handelt es sich um ein Pforzheimer PUW 260,...

139,00 € *

Nivada Compensamatic – ETA 2409

Der Name Compensamatic führt etwas in die Irre, denn es ist ein Handaufzugskaliber, dass in dieser Herrenuhr tickt. Es handelt sich um eine bestimmte Baureihe der Schweizer Marke Nivada. Vorliegendes Modell verfügt über ein vergoldetes Gehäuse, passend zum ebenfalls...

109,00 € *

Wostok „Military“ – Kaliber 2409A

Wenn der Google Translator richtig übersetzt hat, lautet das russische Wort auf dem Zifferblatt dieser Wostok „Antimagnetic“. Ihr Design ist stark militärisch inspiriert, schwarzes Blatt und Zahlenindizes bieten eine leichtere Ablesbarkeit. Das verchromte Gehäuse...

79,00 € *

Laco-Sport 17 Rubis Volkswagen 100.000km –...

Diese schwarze Schönheit hat vielleicht einmal das Handgelenk eines glücklichen Käferfahrers geziert, der mit seinem Wagen die 100.000km-Marke erreichte. Denn zu dieser Ehre wurden derartige Uhren damals von VW herausgegeben. Es handelt sich um eine Laco-Sport aus...

149,00 € *

Certina Club 2000 – Kaliber 25-661

Mit 39mm Durchmesser besitzt diese Certina eine durchaus stattliche Größe. Die Rückseite des verchromten Gehäuses zeigt etwas Abrieb, die Vorderseite der Uhr ist aber fast makellos. Das hochwertige Manufakturkaliber Certina 25-661 erzeugt gute und stabile Gangwerte,...

139,00 € *

   
1 2 3 >
Seite 1 von 3
 

Tagwolke