Herrenarmbanduhren


   
1 2 3 4 >
Seite 1 von 4
 
Excellent Chronograph 17 Rubis – Valjoux 7733

Die Chronographen der 70er Jahre erfreuen sich mittlerweile wieder großer Beliebtheit, speziell in solch schönem Design wie diese Excellent. Das schwarze Zifferblatt hat balkenförmige Leuchtindizes, die Totalisatoren sind weiß abgesetzt und für den nötigen Pepp...

499,00 € *

Orator Chronograph 17 Rubis – Landeron 54

Diese Herrenuhr der Marke Orator stammt höchstwahrscheinlich noch aus den späten 40er Jahren, es handelt es sich um einen schönen Chronographen mit Landeron 54. Das fast 38mm breite, verchromte Gehäuse hat schon etwas Abrieb, die Uhr zeigt, was sie alles erlebt hat....

299,00 € *

Buran Chronograph Handaufzug – Poljot 3133

Das Design dieses Handaufzugschronos der russischen Marke Buran orientiert sich an gewissen, aus Glashütte stammenden deutschen Fliegeruhren des Zweiten Weltkriegs. Ihr Zustand ist rundum sehr gut, das vergoldete Gehäuse hat keinerlei Abrieb. Alle Funktionen des...

219,00 € *

Bulova Automatic 23 Jewels – Kaliber 11ANACD...

Mit 38mm Breite hat diese Herrenuhr der Schweizer Marke Bulova immer noch zeitgemäße Abmessungen. Schaut man sich die Verarbeitung von Zeigern, Zifferblatt und Gehäuse sowie das hochwertige Manufakturkaliber 11ANACD an, muss sich die Uhr auch nicht vor damaligen...

219,00 € *

Primato Super-Automatic TS200 Taucheruhr –...

Die TS200-Serie bildete in den 1970er Jahren die Grundlage für fast alle Taucheruhren aus deutscher Produktion. Die Edelstahlgehäuse waren ursprünglich 200m druckdicht und wurden von den verschiedensten Herstellern genutzt, bzw. sogar nach Glashütte exportiert. Hier...

219,00 € *

Junghans Olympic-Automatic – J653

Für die Olympischen Spiele 1972 in München legte die Uhrenmanufaktur Junghans eine Sonderserie mit verschiedenen Modellreihen auf. Vorliegendes Exemplar verfügt über ein mattverchromtes 39mm breites Gehäuse, es trägt die Minutenindizes plastisch auf der Vorderseite,...

199,00 € *

Glashütte 17 Rubis – GUB 69.1

Diese Herrenuhr der ostdeutschen Marke Glashütte verfügt über ein Zifferblatt im gesuchten „Sixties“ Design – noch heute produziert Glashütte Original Uhren in derartigem Stil. Ihr vergoldetes Gehäuse hat etwas Kantenabrieb, das Zifferblatt leichte Patina. Nur die...

179,00 € *

Laco Automatic 580 – Durowe 580

Die Zahl 580 auf dem Zifferblatt dieser Laco verrät bereits, welches Uhrwerk sich im Inneren verbirgt – ein Durowe 580. Es erzeugt gute Gangwerte und besitzt eine kleine Datumsanzeige, noch ohne Möglichkeit der Schnellverstellung. Das elfenbeinfarbene Zifferblatt...

129,00 € *

Slava 21 Jewels – Kaliber 2414

Optisch sticht diese Herrenuhr der russischen Marke Slava aufgrund ihrer quadratischen Form aus der Masse heraus. Aber auch ihr Innenleben ist nicht von der Stange, das Manufakturkaliber Slava 2414 hat als Besonderheit zwei parallel gekoppelte Federhäuser. Die Unruh...

79,00 € *

Para Chronograph – Valjoux 7734

Bei dieser Herrenuhr der Marke Para könnte es sich glatt um einen Zwilling des ebenfalls aus den 70ern stammenden Breitling Sprint bzw. Datora Chronographen handeln, zumindest was das Zifferblattdesign betrifft. Beide Totalisatoren wurden auf dem schwarzen Blatt zu...

499,00 € *

Junghans Chronometer – J85/10 (1962)

Beim Junghans J85/10 handelt es sich um den Nachfolger des legendären Chronometerkalibers J82/1, gebaut ab 1960. Es verfügt ebenfalls über eine Schwanenhals-Feinregulierung sowie einen Sekundenstopp bei gezogener Krone, ist dabei aber fast 1,5mm flacher. So kommt...

349,00 € *

Roxy Alarm 17 Jewels Armbandwecker – AS 1568

Das Kaliber AS 1568 ist ein recht lauter Vertreter aus der Kategorie Vintage-Armbandwecker, dies trifft besonders für vorliegende Herrenuhr der Marke Roxy zu. Sie verfügt über ein lilablaues Zifferblatt mit Sonnenschliff, das blockartige Edelstahlgehäuse zeigt ein...

219,00 € *

   
1 2 3 4 >
Seite 1 von 4
 

Tagwolke