Arsa Precision 17 Jewels Chronograph - Valjoux 23

von: Arsa Precision

Artikel-Nr.: 10776

 

nicht lieferbar

 
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
 
 
 
 

Produktinformationen "Arsa Precision 17 Jewels Chronograph - Valjoux 23"

Das Highlight dieses Handaufzugschronographen des Schweizer Kleinserienherstellers Arsa (A. Reymond S.A.) schlummert ohne Zweifel im Inneren. Es handelt sich um das Kaliber Valjoux 23, welches in seiner Grundform bereits im Jahr 1916 entwickelt und bis in die 70er gefertigt wurde. Der Chronographenmechanismus funktioniert über ein Schaltrad, die Drücker lassen sich deutlich "satter" bedienen, als bei Chronographen mit Kulissenschaltung wie Landeron 248 und Valjoux 7733, welche zudem in deutlich höherer Stückzahl produziert wurden. Das Edelstahlgehäuse der vorliegenden Uhr befindet sich in gutem Zustand, die Flanken wurden leicht aufpoliert, der Frontschliff blieb unangetastet. Die Uhr erzeugt gute Gangwerte, alles funktioniert einwandfrei. Das schwarze Zifferblatt hat schöne, von Chromumrandungen eingefasste Leuchtindizes, die Zeiger flächendeckende Leuchtspitzen. Beim Band habe ich ein Rally-Leder mit weißen Ziernähten gewählt, die Anstoßbreite liegt bei 20mm.

 

Weiterführende Links zu "Arsa Precision 17 Jewels Chronograph - Valjoux 23"

Weitere Artikel von Arsa Precision